Über uns

Vereinsgründung 1990

Die Gründung der LRG Lenzinghausen erfolgte am 11.Oktober 1989. Der Verein ging aus ehemaligen Mitgliedern des TV-Lenzinghausen hervor. Der Vorstand setzte sich aus sechs Migliedern zusammen und so ging die LRG mit insgesamt 18 Vereinsmitgliedern an den Start.

 

Der erste Vorstand: Horst Heidemann, Rolf Andreas Pieper, Werner Walkenhorst, Sieghard Kröger, Heinz-Ulrich Gieselmann, Bernd Kröger (v.l.)

 

Hier findet ihr den Bericht anläßlich der Vereinsgründung aus der Ausgabe 01 / 1990 des Lokal-Magazins "Blickpunkt Spenge".

Download
Artikel im Blickpunkt Spenge 01/1990
Blickpunkt_Spenge_01_90.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Vereinssatzung
LRG-Lenzinghausen_Vereinssatzung_Stand_1
Adobe Acrobat Dokument 101.9 KB

Bild der Gründungsmitglieder von 1990.

Veranstaltungen

Sportliches Angebot

 

Der Verein bietet seinen Mitgliedern vom fitnessorientierten Einsteiger bis zum Leistungssportler folgende Aktivitäten an:

  • Laufsport
  • Walking
  • Radtouristik
  • Radwandern
  • Radrennszene
  • Gymnastik unter fachlicher Betreuung

 


Neben dem sportlichen Angebot legen wir großen Wert auf die Gemeinschaft. Diesen Grundsatz leben wir durch zahlreiche Veranstaltungen aus. Ein kleiner Auszug unseres Vereinsangebots:

  • Winterwanderung
  • Familienwandertag
  • Mehrtägige Jahresfahrt
  • Rad-Trainingslager Mallorca im Frühjahr
  • Ravensberger Hügel RTF im Mai
  • "Ausrollen bei Werner" der Radgruppe zum Saisonende im Oktober
  • Jahresabschlußfeier
  • Silvesterlauf im Teutoburger Wald

Aufgelockert wird das Jahr durch verschiedene Zusammenkünfte in rustikaler Art bei Grill und Bier. Anstehende Termine werden auf der Website veröffentlicht und bei den Gruppentreffen bekannt gegeben.

Vereinsvorteil für Radfahrer

Jedes Vereinsmitglied das in der Radgruppe eingeschrieben ist, ist automatisch über den Verein bei der sogenannten "Tretrad-Versicherung" des Radsportbundes Nordrhein-Westfalen e.V. versichert. Diese Leistung ist Bestandteil des Vereinsbeitrags an die LRG-Lenzinghausen e.V. und somit frei von zusätzlichen Kosten.

Zur Einschreibung in die Radgruppe ist dieses direkt bei Vereinsbeitritt, oder bei nachträglichem hinzutreten zur Radgruppe den Vertretern des Vorstandes anzuzeigen.

 

Die hier Versicherten genießen Versicherungsschutz "auf Grundlage des Gruppenversicherungsvertrages des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V."

 

Das Merkblatt über "Die private Tretrad-Versicherung" des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. findet ihr unten zum Download.

Download
Tretrad-Versicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Vereinsbekleidung

Die Vereinsbekleidung ist in verschiedenen Konfektionsgrößen vorrätig und kann bei unserem Schatzmeister Ulrich Schade erworben werden.